Petersdorf, 26.4.17

Die Freien Demokraten auf Wahlkampftour
Große Unterstützung und blühende Präsente
Mit windfestem Sonnenschirm und zahlreichen Informationen am Wahlkampfstand
begrüßten der FDP-Ortsvorsitzende Peter Meyer
und der FDP-Landesvorsitzende Dr. Heiner Garg
auf dem Burger Wochenmarkt zahlreiche interessierte
Bürgerund führten gute Gespräche.
Die Gäste kamen nicht nur von der Insel,
sondern beispielsweise auch aus Lauf an der Pegnitz.
Der dortige FDP-Stadt- und Kreisrat Karl-Heinz Herrmann
macht zurzeit Urlaub auf Fehmarn
und ließ es sich natürlich nicht nehmen,
mit den örtlichen Parteifreunden
über Inhalte des Parteiprogramms zu reden,
nein er packte auch gleich mit an
und verteilte beispielsweise von Sebastian Kraatz,
dem Direktkandidaten aus dem Wahlkreis Ostholstein-Nord,Flyer.
Beste Stimmung für das Beste in Schleswig-Holstein,
so zeigten sich die Freien Demokraten auf Fehmarn
und wenn demnächst überall bunte Sommerwiesen erblühen,
dann könnten die aus den gelben Samentüten stammen,
die hier verteilt worden sind:

„Pflanze eine Idee und lasse sie wachsen“.

Nach dem Infostand auf dem Wochenmarkt
ging es dann in die Sana Klinik.
Für Dr. Garg ein besonderer Moment, denn er legte hier als Sozialminister vor fünf Jahren den Grundstein
für dasInselklinikum und eröffnete es auch.
Das Gespräch mit Sana - Geschäftsführer Klaus Abel
sowie Dr. med. Hubert Waldheim machte deutlich,
dass eine Klinik vor Ort als Grundversorgungsmöglichkeit
sehr wichtig ist. Vor allem die Bereiche Schmerztherapie und Chirurgie würden sehr gut nachgefragt werden.
Auch über Probleme wie die Besetzung offener Arztstellen
oder der Ärztenachwuchs auf dem Lande ansich wurden angesprochen.